Ein trauriges Kapitel Fussballgeschichte, was sich in Griechenland abspielte…

Ein trauriges Kapitel Fussballgeschichte, was sich in Griechenland abspielte…

Der Torwart des griechischen Fussballvereins AEK Athen Saja wurde von einer Leuchtkugel getroffen, die von den gegnerischen Fans von PAOK Saloniki aufs Feld geworfen wurde. Auch was danach geschieht, hat mit Leidenschaft zum Fussball oder Fandasein nichts mehr zu tun! Was haltet ihr davon?

ig-hsb.de

Comments are closed.