All posts by ig-hsb.de

Griechenland – Kroatien

Griechenland – Kroatien

Es war der 4. Juli 2004 in Lissabon. An diesem Tag gab es das letzte Fußball-Wunder Griechenlands, denn die als Außenseiter angereiste Mannschaft schlug allen Favoriten ein Schnippchen und wurde zum ersten Mal in der Geschichte Europameister. Trainer war Otto Rehhagel, der für diesen Triumph noch immer von den Griechen verehrt wird. Am 12. November 2017 will wieder ein deutscher Trainer in Diensten der Hellenen für ein Wunder sorgen. Er heißt Michael Skibbe und muss mit seiner Elf im WM-Playoff-Rückspiel ein 1:4 gegen Kroatien aufholen. Glauben Sie an das Wunder im Karaiskakis-Stadion von Piräus?

  • Tipp: 0
  • Wettbewerb: WM-Qualifikation
  • Datum: 12.11.2017
  • Zeit: 20:45 Uhr
  • Beste Quote: 3,40 bei Cashpoint
  • Einsatz: 10 €
  • Return: 34 €

Ausgangslage: Griechenland hat eigentlich keine Chancen mehr

Wie will Griechenland diese Kroaten noch stoppen? Mit dieser Frage dürfte sich der total enttäuschte Michael Skibbe nach der 1:4-Niederlage am Donnerstag viel beschäftigt haben. Zu groß war der Unterschied zwischen beiden Mannschaften, als das die Griechen noch an ein Weiterkommen glauben würden. Die Abwehr der Hellenen um das Bundesliga-Legionäre Sokratis und Papadopoulos geriet von einer Verlegenheit in die Nächste und musste vier Einschläge durch Luka Modric (Elfmeter), Nikola Kalinic, Ivan Perisic sowie dem Hoffenheimer Andrej Kramaric hinnehmen. Viele Spieler in den blauen Trikots weinten nach der Hinspiel-Pleite in Zagreb hemmungslos, denn ihnen ist klar, dass die WM 2018 in Russland zu 95% ohne sie stattfinden wird. Ganz anders ist natürlich die Stimmung beim Gegner. Kroatien plant nach dem deutlichen Sieg fest mit einer weiteren WM-Teilnahme (nur 2010 musste man zuschauen), denn ein Scheitern bei dieser Ausgangsposition wäre eine echte Sensation für die Elf von Zlatko Dalic, der die Feurigen erst vor wenigen Spielen übernommen hat. Und geht es nach der Statistik kann Modric, Mandzukic & Co. (eigentlich) nichts mehr passieren, denn in der Geschichte der WM-Playoffs schied noch nie eine Mannschaft aus, die das Hinspiel mit drei Toren Unterschied gewann.

Griechenland: Wende oder Ende für Trainer Skibbe?

Der Plan von Trainer Michael Skibbe die kroatische Angriffswucht mit einer Fünferkette zu entschärfen, ging gründlich in die Hose. Seine Spieler schenkten die Gegentore viel zu leicht her, waren gedanklich nicht auf dem Platz und den spielstraken Kroaten in allen Belangen unterlegen. Zwar gelang Dortmunds Sokratis das erhoffte Auswärtstor, doch in der Summe war die Leistung der Hellenen viel zu wenig für die Bedeutung des Spiels. Skibbe versprach zwar, dass im Rückspiel ein besseres Griechenland zu sehen sein wird. Aber ob das für den benötigten Sieg mit mindestens drei Toren Unterschied ausreicht, darf doch sehr stark bezweifelt werden. In der griechischen Presse ist der deutsche Coach ohnehin der Hauptschuldige für die Pleite und es würde nicht verwundern, wenn Skibbe am Sonntag in Piräus zum letzten Mal als Griechenland-Trainer an der Seitenlinie stehen würde. Oder trauen Sie ihm und seinen Mannen noch die Sensation zu?

Kroatien: 90 Minuten müssen überstanden werden

Kroatiens Trainer Zlatko Dalic hatte im Hinspiel mutig aufgestellt: Ein Dreiersturm mit Perisic, Kalinic und Kramaric, dahinter ein sehr offensiver Luka Modric als Spielmacher, der die Angreifer mit seinen genialen Zuspielen immer wieder in Szene setzen sollte. Alles Weiteres dazu in diesem Interwetten Test. Dieser Plan ging voll, alle Vier trafen auf und die Feurigen überrollten die überforderten Griechen regelrecht. Zwar sind noch 90 heiße Minuten in Piräus zu überstehen und die Abwehr dürfte diesmal mehr zu tun bekommen, doch bei der Klasse und Routine der kroatischen Mannschaft sollte mit einem 4:1-Polster im Rücken nichts mehr anbrennen – oder was meinen Sie?

Wett-Tipp: Ein Remis, dass Kroatien und Sie freut

Gefühlt ist das Duell nach dem einseitigen Hinspiel schon entschieden, doch trotzdem rechnen wir am Sonntag mit einer ausgeglichenen Begegnung. Die Griechen wollen sich vor den eigenen Fans für die Schmach von Zagreb rehabilitieren und Kroatien ist nicht unverwundbar, wenn man die Abwehr vor Probleme stellt. Doch zu mehr als einem frühen Tor wird es für die Skibbe-Elf nicht reichen, kurz vor dem Ende gelingt den Kroaten sogar noch der Ausgleich. Setzen Sie bei Cashpoint auf X und freuen Sie sich über 34 für 10 Euro Einsatz.

Wird Mainz 05 den Bundesliga Rekord schaffen s.D?

Frage von Andy S: Wird Mainz 05 den Bundesliga Rekord schaffen s.D?
Sie haben seit Anfang der Saison bis heute 20.Spieltag noch kein Unentschieden gespielt.
Wenn die das schaffen ist das ein Bundesliga Rekord?
Hat es jemals eine Mannschaft geschafft eine ganze Saison ohne mal ein Remis zu schaffen?
Also in der gesamten 34 Spieltage?

Beste Antwort:

Answer by Jim Panse
Die wenigsten Unentschieden schafften, jeweils 2, Eintracht Frankfurt (1979/80); 1. FC Nürnberg (1983/84); Eintracht Braunschweig (1984/85); sowie Hertha BSC Berlin (2000/01)

Ob Mainz noch weniger, als 2 Spiele Unentschieden gespielt haben wird am Ende dieser Saison?
Möglich, aber ich tippe auch 3 Unentschieden am Ende.

Was denken Sie? Antworten Sie jetzt!

Bundesliga: Ter Stegen mit Bundesliga-Rekord

Die Bauchmuskelbibel

Bundesliga: Ter Stegen mit Bundesliga-Rekord

Torhüter Marc-Andre ter Stegen steht sinnbildlich für den Aufschwung von Borussia Mönchengladbach. Seit ihn Lucien Favre im Frühjahr zur Nummer eins der “Fohlen” machte, stellen die Gladbacher eine der stabilsten Defensiv-Abteilungen der Bundesliga.
Read more on Fussball.de

Hoffenheim ohne Sieg

Minute) die Gastgeber mit dem sechsten Eigentor seiner Karriere in Führung – ein Bundesliga-Rekord. Mohamed Zidan (29.) glich mit seinem dritten Treffer im dritten Spiel nach der Winter-Rückkehr aus Dortmund noch aus. Babbel sagte über seine Spieler: …
Read more on sueddeutsche.de

Fußball: Auch mit Babbel Remis: Hoffenheim gegen Mainz 1:1

Minute) die Gastgeber mit dem sechsten Eigentor seiner Karriere in Führung – ein Bundesliga-Rekord. Mohamed Zidan (29.) glich für Mainz 05 mit seinem dritten Treffer im dritten Spiel nach der Winter-Rückkehr aus Dortmund noch aus.
Read more on FOCUS Online

Die richtige Verpflegung für einen gelungenen Fußball TV – Abend

Fußball schauen macht in einer lustigen Runde naturgemäß am meisten Laune. Entscheidet sich spontan für einen Fußballabend unter Freunden, so stellt sich meist ein Problem: die Mägen knurren, die Kehlen sind trocken und die Läden zu. Dass Bier und anständiges Essen bei einem gemütlichen Abend vor dem Fernseher aber nicht fehlen darf, das leuchtet jedem ein.

Die Klassiker

Wenn es um knurrende Mägen zu später Stunde geht, hilft meist nur uns: der Lieferservice muss herhalten! Wenn nun aber mehrere Geschmäcker aufeinander treffen und der eine Magen knurrt nach Pizza, der andere nach Schnitzel und der dritte nach einem Asia- Gericht, dann wird es kompliziert. Die einfachste Lösung für dieses Problem sind Online- Bestellungen beispielsweise bei www.lieferando.de. Hier hat man eine breite Auswahl von Lieferdiensten aller Art. Möchte man zum Beispiel eine Pizza bestellen, bekommt man mit einigen Klicks alle Pizzalieferdienste in der unmittelbaren Nähe. Speisekarten und Kundenbewertungen erleichtern die Auswahl des Lieferservices. Ein einfaches Bewertungssystem mit 1 bis 5 Sternen zeigt schnell, wo die Kunden mit ihrer Bestellung zufrieden waren. Persönliche Bewertungstexte einzelner Kunden zeigen, was wo empfehlenswert ist und wie lange die Lieferzeiten eines Lieferdienstes ausfallen.

Die Gläser leer und die Kehlen trocken

Das Wort- Case- Szenario bei einem stimmungsvollen TV-Abend unter Freunden tritt ein, wenn plötzlich kein Bier mehr im Haus ist. Die Vorräte sind erschöpft und die Läden geschlossen, draußen ist es kalt und niemand fühlt sich nüchtern genug um noch den Weg durch den Schnee zum Tankstellenshop zu bewältigen. Dann hilft nur noch ein Alkohol-Lieferservice. Bei diesem hat man zwar eine begrenzte Auswahl, aber meist ist diese breit genug, um eine zumindest akzeptable Biersorte zu finden. Wenn die Lieferung dann erfolgt ist, kann die Party weitergehen bis sich der nächste Engpass auftut. Na dann Prost!

Schon wieder ein neuer Rekord…

Die deutsche Fußballnationalmannschaft: ein neuer Rekord!

Die deutsche Fußballnationalmannschaft unter Bundestrainer Yogi Löw kann auf einen schönen neuen Rekord zurückblicken: in zehn Qualifikationsspielen zur EM 2012 in Polen und der Ukraine, die der Zeit vom neunten bis 1. Juli 2012 stattfindet, verlor man nicht ein einziges Spiel. Ganz im Gegenteil: mit 34 Toren und lediglich sieben Gegentoren war man eine der erfolgreichsten Mannschaften in der Qualifikation zur Europameisterschaft. Hier können Sie den EM 2012 Spielplan anschauen.

Diesen Erfolg lässt sich der deutsche Fußball Bund DFB einiges kosten, jeder Spieler erhält pro Spiel stolzer 18.000 €. Einige Spieler wie zum Beispiel Philipp Lahm oder Lukas Podolski erhielten für alle zehn Spiele 180.000 €. Auch einige Glückspilze wie zum Beispiel Christian Träsch erhielt für acht Spieler 144.000 €, obwohl er insgesamt nur 5 min auf dem Platz stand. Dies ist ebenfalls ein neuer Rekord.

Nun heißt es für die deutsche Nationalmannschaft endlich wieder einen internationalen Titel zu gewinnen. Als dreimaliger Weltmeister konnte man zuletzt 1996 den Titel des Europameisters gewinnen. Auch dies war der dritte Titel bei Europameisterschaft. Im Finale 1996 gegen Tschechien schoss der heutige Teammanager Oliver Bierhoff das erste golden Goal der EM Geschichte. Und aus drei mal konnte man Vize-Europameister werden.
Die Aussichten für die Europameisterschaft 2012 für die deutsche Mannschaft kann man relativ schwer abschätzen. In der Gruppe B warten die Niederlande, Portugal und Dänemark auf die deutsche Fußballnationalmannschaft. Keine leichte Gruppe, doch wer Europameister werden will, der muss im Stande sein jeder erdenkliche Mannschaft zu besiegen.

Rekordmeister auch der neue Meister? Ich würde nicht drauf wetten. Oder doch?

Der FC Bayern wird als Tabellenführer und heißester Favorit auf den Meistertitel in den Bundesliga-Rückrunde starten. Bei den Fussball Wetten setzen die Buchmacher unisono auf den Rekordmeister, als erster Verfolger wird zur Zeit Borussia Dortmund gehandelt, Schalke und Gladbach folgen auf den Plätze drei und vier.

Gleich im ersten Spiel der Rückrunde, haben die Münchner Gelegenheit einen Verfolger vorläufig abzuschütteln, ein Sieg zum Auftakt gegen Borussia Mönchengladbach und der Vorsprung auf die Fohlen würde auf sechs Zähler anwachsen.

Der letzte direkte Vergleich endete in der Hinrunde mit einem sensationellen 1:0-Sieg Gladbachs in der Allianz Arena, einen ähnlichen Fehlstart dürfte es dieses Mal nicht geben. Die Bayern sind gewarnt und wissen und die neue Stärke der Fohlen, die mit Marco Reus einen Ausnahmekönner in ihren Reihen haben, der ganze Spiele im Alleingang entscheiden kann.

Real Madrid im Turbo gegen Dynamo Zagreb!

Real Madrid hat am Mittwoch in der Champions League Dynamo Zagreb mit 6:2 besiegt.

Das Besondere an dem Spiel war, das Madrid nach 20 Minuten bereits mit 4:0 führte. Zagreb bammelte es sicher schon vor einer zweistelligen Niederlage.

Doch der Underdog kam sogar noch einmal “zurück”. Im Schlussviertel des Spiels gelang es Zagreb, die ersten beiden Champions League Tore in dieser Saison zu schießen. Auf dem Punktekonto stehen aber weiterhin 0 Punkte.